English | Italiano | Kontakt | Impressum | Anfahrt

Aus Verbundenheit mit dem Kloster ...

Der Vorsitzende des Freundeskreises Dr. Thomas Riemensperger

Bewahren, Fördern, Mithelfen

Das Kloster Scheyern ist ein geistlich-kulturelles Zentrum für die ganze Region. Die Freundeskreis-Mitglieder wissen sich verbunden mit der Klostergemeinschaft, ihrem Wirken und ihrer Spiritualität. Sie möchten aber auch dieses geistlich-kulturelle Zentrum ideell und materiell unterstützen bei der Erfüllung seiner vielfachen Aufgaben. Die Erhaltung und Restaurierung der Klostergebäude, die Unterstützung der Klosterbibliothek und des Byzantinischen Instituts zählen ebenso zu den Zielen, wie die Herausgabe des "Scheyrer Turm" oder die Förderung des BOS-Wohnheims und unserer Schülerinnen und Schüler.

Die Freunde unseres Klosters

Als Mitglied des Freundeskreises nehmen Sie am Geschehen in und um das Kloster teil. Sie erhalten die Zeitschrift "Der Scheyerer Turm", persönliche Einladungen zu kulturellen Veranstaltungen und treffen sich im Kreis Gleichgesinnter zum jährlichen Austausch. Ihre Mitgleidschaft bedeutet uns sehr viel: Sie tragen dazu bei, die altehrwürdige Abtei und ihr Wirken den kommenden Generationen weiterzugeben. Dafür danken wir Ihnen sehr herzlich.
Aber auch ohne formelle Mitgliedschaft im Freundeskreis freuen wir uns über jedes Zeichen der Verbundenheit.

Gründung des Freundeskreises

Am 20. September 2003 fand im Prälatensaal des Klosters die Gründungsversammlung statt. Abt Engelbert stellte die Ziele des Freundeskreises dar und bat jeden der Anwesenden, sich kurz vorzustellen und seine Beziehung zu Scheyern aufzuzeigen. In dieser Runde war eine starke Verbundenheit aller mit dem Kloster und untereinander zu spüren. Es folgten Grußworte durch Herrn Dr. Thomas Riemensperger und Herrn Peter Siara. Danach stellte P. Lukas Wirth die Statuten, die er für den Freundeskreis erarbeitet hatte, vor und bat um Kritik und Anregung. Die versammelten Teilnehmer fanden diese Statuten gut, sie wurden mit wenigen Änderungen beschlossen.
Mehr Infos über die Gründungsversammlung!

Beitritt zum Freundeskreis

Wenn auch Sie unsere Arbeit unterstützen möchten und sich für den Beitritt zum Freundeskreis interessieren, nehmen Sie bitte hier Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns über Ihre Nachricht und werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

Das Freundeskreistreffen findet stets am dritten Samstag im April statt.