English | Italiano | Kontakt | Impressum | Anfahrt

Wallfahrtskirche und Pfarrheim

Zur Kuratie Niederscheyern zählen heute etwa 1500 Katholiken. Mittelpunkt der Kuratie ist die Wallfahrtskirche Mariä Verkündigung mit romanischen Grundmauern, einem gotischen Chor von 1433 und einer beherrschenden frühbarockgeprägten Turmgestalt. Die Wallfahrt zum Gnadenbild bestand bereits vor 1635 und war im 17. Jahrhundert sehr bedeutend. 1803 erlosch sie, wurde aber 1838 wieder belebt.

Neben der Pfarr- und Wallfahrtskirche ist das im September 2003 eingeweihte Pfarrheim (im Bild unten mit der Kirche im Hintergrund) das Zentrum eines reges Pfarrlebens. Dafür sorgen u. a.: MinistantInnen, Jugendgruppen, Flöten- und Orffgruppen, Gottesdienstvorbereitungsgruppen, Nachbarschaftshilfe, Kirchenchor und Seniorenkreis.