English | Italiano | Kontakt | Impressum | Anfahrt

Brautradition seit 1119

Bereits seit dem Jahr 1119 brauen die Mönche in Scheyern Bier. Damit ist die Klosterbrauerei die drittälteste Brauerei Deutschlands und zählt zu den ältesten nachgewiesenen Braustätten der Welt.

Das gute Klosterbier, das ursprünglich nur für den eigenen Bedarf und die Menschen in der näheren Umgebung gebraut wurde, erfreut sich heute weit über Scheyern hinaus großer Beliebtheit. Unsere Biere werden nach alter Tradition und dem Bayerischen Reinheitsgebot von 1516 hergestellt.

Nach zwischenzeitlicher Verpachtung an eine Augsburger Brauerei wurde die Brauerei am 1. Mai 2006 in Eigenregie des Klosters wiedereröffnet. Mittlerweile genießt es weit über die Grenzen Scheyerns hinaus einen ausgezeichneten Ruf.

Weitere Informationen und eine ausführliche Abhandlung über die Brauereigeschichte finden Sie auf der Website der Klosterbrauerei.