English | Italiano | Kontakt | Impressum | Anfahrt

Tag des geweihten Lebens

Samstag, 2. Februar 2013: 19.00 Uhr, Basilika

Seit 1997 begeht die Kirche am Fest der Darstellung des Herrn (Mariä Lichtmess) weltweit den „Tag des geweihten Lebens“ mit einem Pontifikalamt. Alle Gläubigen sind an diesem Tag eingeladen zum Gebet mit und für Ordensleute. Dazu werden am Abend Ordensmitglieder aus der Region in Scheyern zusammenkommen. Das Pontifikalamt beginnt um 19.00 Uhr mit der Kerzenweihe; am Ende des Gottesdienstes wird der Blasiussegen gespendet.


Therapie nach F.X. Mayr

Körperliche und spirituelle Einkehr zur Fastenzeit

Dienstag, 14. Februar, bis Mittwoch, 28. Februar 2013: Prälatensaal

Nach dem Erfolg der letzten Jahre wollen wir auch in diesem die Fastenzeit wieder mit Hilfe der F.-X. Mayr-Kur körperlich und spirituell vertiefen. Diese Therapie gilt als ganzheitliche Kur zur Regeneration von Körper und Geist. Ein strenges Programm aus ernährungs- und bewegungstherapeutischen Maßnahmen und die Anwendung einiger bewährter Hausmittel sind dabei nur auf ein Ziel ausgerichtet: Die Befreiung des Körpers von abgelagerten Schlackenstoffen und Toxinen sowie die Wiederherstellung des Immunsystems. Die ärztliche Leitung der Kur erfolgt durch den Pfaffenhofener Arzt und Dozenten an der Fudan Universität Shanghai Prof. h. c. Matthias Kunth.

Folgende Vorträge dazu werden angeboten:

  • Einführungsvortrag: Donnerstag, 14. Februar 2013, 19.30 Uhr (Prälatensaal)
  • Kurverlauf: Donnerstag, 21. Februar 2013, 19.30 Uhr (Prälatensaal)
  • Kurausleitung: Donnerstag, 28. Februar 2013, 19.30 Uhr (Prälatensaal)

Verbindliche Anmeldung zu den Vorträgen und der ärztlichen Begleitung während der Kur in der Praxis Prof. h. c. Kunth: Telefon (0 84 41) 80 32 32, E-Mail kunth(@)t-online.de, Internet www.praxis-kunth.de.

Nähere Informationen finden Sie hier!


Ehe bauen

Seminar zur Ehevorbereitung

Freitag, 15. Februar, bis Samstag, 16. Februar 2013: 18.00 bis 18.00 Uhr, Gäste- und Bildungshaus
Freitag, 8. März, bis Samstag, 9. März 2013: 18.00 bis 18.00 Uhr, Gäste- und Bildungshaus.

Die Ehe einzugehen ist ein wichtiger Schritt im Leben. Das bisherige Leben verändert sich, weil man sich auf seine Partnerin oder seinen Partner einlässt und nicht mehr nur für sich selbst Verantwortung trägt. Diesen Schritt kann man nie alleine tun - es ist eine gemeinsame Entscheidung, den Lebensweg zusammen zu gehen.Das Seminar „Ehe bauen“ möchte Paaren, die sich zu diesem Schritt entschieden haben, die Möglichkeit bieten, sich miteinander und mit anderen Paaren darüber auszutauschen, was das für sie bedeutet. Außerdem erhalten Sie praktische Tipps zur Planung und Feier Ihrer Hochzeit und werden sinnlich und besinnlich auf Ihre „HochZeit“ eingestimmt. Dabei begleiten Sie P. Benedikt Friedrich OSB sowie Maria und Matthias Wenk.

Das Seminar ist kostenlos. Kosten entstehen Ihnen lediglich für ein gemeinsames Mittagessen und eine eventuelle Übernachtung mit Frühstück (25,50 € pro Person) in unserem Gäste- und Bildungshaus.

Verbindliche Anmeldung im Gäste- und Bildungshaus Kloster Scheyern unter Telefon (0 84 41) 752-241 oder per E- Mail an bildungshaus(@)kloster-scheyern.de


Tag der offenen Tür an der BOS Scheyern

Samstag, 23. Februar 2013: 9.00 bis 13.00 Uhr, Berufsoberschule

Junge Erwachsene, die über den Abschluss an einer Berufs- oder Fachoberschule das Abitur bzw. Fachabitur erwerben wollen, sind an diesem Tag eingeladen, die Berufs- und Fachoberschule Scheyern kennen zu lernen. Schulleitung und Lehrkräfte stellen die Schule und ihre Unterrichtsinhalte vor und stehen für Beratung und Auskunft zur Verfügung. Auch berichten Schülerinnen und Schüler der BOS aus ihrer Sicht über die Anforderungen und Möglichkeiten. Zudem haben auswärtige Interessenten, die sich über Wohnmöglichkeiten in Scheyern informieren möchten, die Gelegenheit, das Schülerwohnheim und die Schülerinnen-WGs zu besichtigen.

Weitere Informationen unter: www.bos-scheyern.de


"Ich schenke mir einen Tag"

Körperliche und spirituelle Einkehr zur Fastenzeit nach F. X. Mayr

Montag, 25. Februar, bis Donnerstag, 28. Februar 2013: Gäste- und Bildungshaus

Vom 25. Februar bis 28. Februar möchten wir Ihnen zusätzlich zu den Vorträgen die Möglichkeit bieten, die Mayr-Kur im Gästehaus unseres Klosters weiter zu vertiefen. Sie können sich einen Tag Auszeit und Ruhe schenken oder aber gleich mehrere. Neben dem Besuch der Tagzeitenliturgien erhalten Sie dann von unserem Haus auch die entsprechende Kost. Außerdem wird Sie Maria Wenk in Meditationen und angeleiteten Naturerfahrungen während dieser Zeit begleiten.

Verbindliche Anmeldung im Gäste- und Bildungshaus  Kloster Scheyern unter Telefon (0 84 41) 752-241 oder per E-Mail an bildungshaus(@)kloster-scheyern.de

Unkostenbeitrag pro Tag: 20,- € (Verpflegung gemäß F. X. Mayr-Kur & Begleitung)