English | Italiano | Kontakt | Impressum | Anfahrt

Klosterarbeiten - Frühjahrskurs

Samstag, 2. März 2013: 9.30 Uhr

In diesem Kurs wird ein gerahmter „Kreuzweg“ angefertigt. Die Kursleitung hat Petra Kürzinger. Anmeldung im Klosterladen unter Telefon (0 84 41) 752-249.


Obstbaumschnitt und die Bedeutung des Baumes

„jeder gute baum bringt gute früchte hervor …“ (Mt 7,17a)

Samstag, 2. März 2013: 13.30 bis 17.00 Uhr, Apfelgarten des Prielhofs

Dass die Früchte eines Baumes ein gutes Bild dafür sind, wie erfüllt und gut ein Menschenleben ist, liegt nahe. Doch lassen sich in der Bibel noch weitere Dimensionen finden, wie das Symbol „Baum“ spirituell gedeutet werden kann. Um gute Früchte besorgt sind der Gärtner und der Theologe in gleichem Maße.

So werden Sie an diesem Nachmittag fr. Matthäus Beczkowiak OSB und Matthias Wenk praktisch und theologisch in die Kunst des Obstbaumschnitts und die spirituelle Ernte der Obstbäume einführen.

Unkostenbeitrag: 20,- €

Verbindliche Anmeldung im Gäste- und Bildungshaus Kloster Scheyern (0 84 41) 752-241 oder bildungshaus(@)kloster-scheyern.de


Ehe bauen

Seminar zur Ehevorbereitung

Freitag, 8. März, bis Samstag, 9. März 2013: 18.00 bis 18.00 Uhr, Gäste- und Bildungshaus.

Die Ehe einzugehen ist ein wichtiger Schritt im Leben. Das bisherige Leben verändert sich, weil man sich auf seine Partnerin oder seinen Partner einlässt und nicht mehr nur für sich selbst Verantwortung trägt. Diesen Schritt kann man nie alleine tun - es ist eine gemeinsame Entscheidung, den Lebensweg zusammen zu gehen.Das Seminar „Ehe bauen“ möchte Paaren, die sich zu diesem Schritt entschieden haben, die Möglichkeit bieten, sich miteinander und mit anderen Paaren darüber auszutauschen, was das für sie bedeutet. Außerdem erhalten Sie praktische Tipps zur Planung und Feier Ihrer Hochzeit und werden sinnlich und besinnlich auf Ihre „HochZeit“ eingestimmt. Dabei begleiten Sie P. Benedikt Friedrich OSB sowie Maria und Matthias Wenk.

Das Seminar ist kostenlos. Kosten entstehen Ihnen lediglich für ein gemeinsames Mittagessen und eine eventuelle Übernachtung mit Frühstück (25,50 € pro Person) in unserem Gäste- und Bildungshaus.

Verbindliche Anmeldung im Gäste- und Bildungshaus Kloster Scheyern unter Telefon (0 84 41) 752-241 oder per E- Mail an bildungshaus(@)kloster-scheyern.de


Ein Fastensonntag für Familien

Sonntag, 10. März 2013: 10.00 bis 16.00 Uhr, Gäste- und Bildungshaus

ach dem Familiengottesdienst in der Basilika sind Familien herzlich dazu eingeladen, sich mit der Thematik des diesjährigen Hungertuchs und dem Wert des Verzichts innerhalb der Familie auseinander zu setzen. Diesem wollen wir bei einem gemeinsamen einfachen Mittagessen und zwei Workshops im Raum oder der freien Natur nachspüren. Ein anschließender Austausch mit Kaffee und Kuchen rundet den Tag ab.

Verbindliche Anmeldung im Gäste- und Bildungshaus  Kloster Scheyern bis zum 1. März: Telefon (0 84 41) 752-241, E-Mail bildungshaus(@)kloster-scheyern.de

Kostenbeitrag pro Familie: 10,- €


Trauercafé

„Er wird alle Tränen von ihren Augen abwischen...“ (Offb 21,4a)

Mittwoch, 13. März, und Mittwoch, 3. Juli 2013: jeweils 14.30 Uhr, Gäste- und Bildungshaus

Wer trauert ist nie alleine, denn Trauer verbindet: Sie verbindet mit anderen, aber ebenso mit demjenigen, um den man trauert. Trauer hat viele Gesichter. Meistens geht es dabei um Abschiednehmen. Bei unserem Trauercafé im Kloster Scheyern soll Ihre Trauer Raum haben. Hier können Sie sich bei Kaffee und Kuchen mit anderen über Ihre Erfahrungen austauschen und erhalten spirituelle Begleitung für die Fragen und Sehnsüchte, die Sie rund um Ihre Trauer bewegen. Abt Markus Eller OSB, geistlicher Begleiter und Priester, und Matthias Wenk, langjähriger Palliativ-Seelsorger in Zürich, sind im Trauercafé für Sie da!

Information und Anmeldung im Gäste- und Bildungshaus Kloster Scheyern: Telefon (0 84 41) 752-241, E- Mail an bildungshaus(@)kloster-scheyern.de


Jugendkreuzweg

Freitag, 15. März 2013: 19.30 Uhr, Kapitelkirche

Jugendliche und junge Erwachsene sind an diesem Abend eingeladen, einen Kreuzweg mitzugehen, der neue Zugänge zum Leiden und Sterben Jesu Christi erschließen möchte.


Marmorierkurs

Samstag, 16. und 23. März 2013

Während der Fastenzeit wird ein Marmorierkurs angeboten. Es werden Bilderrahmen oder Schmuckkästchen marmoriert. Die Kursleitung hat Markus Ullrich, Kirchenmaler des Klosters. Anmeldung im Klosterladen unter Telefon (0 84 41) 752-249.


Bildmeditation zur Fastenzeit

Sonntag, 17. März 2013: 15.30 Uhr, Kapitelkirche

Die Fastenzeit möchte uns mit allen Sinnen auf das Osterfest vorbereiten. Schon seit den Ursprüngen des Christentums spielt die künstlerische Interpretation religiöser Themen eine wichtige Rolle. Die religiöse Kunst will dabei helfen, Glaubensinhalte zu erkennen und möchte uns so zu Mit-wissenden im Glauben machen. fr. Joachim Zierer OSB und Matthias Wenk werden am Passionssonntag vor der Vesper ein ausgewähltes Kunstwerk kunstgeschichtlich und spirituell beleuchten und Sie so zu einer meditativen Einstimmung und Vorbereitung auf das Osterfest einladen.

Information im Gäste- und Bildungshaus Kloster Scheyern: Telefon (0 84 41) 752-241, E-Mail bildungshaus(@)kloster-scheyern.de


Kleinkunst im Gewölbe: Hans Söllner

Freitag, 22. März 2013: 20.00 Uhr, Prielhof

Wut, Joints, Liebe und der notwendige Kampf um Freiheit, darum geht es in dem neuen Album „Sososo“ von Hans Söllner. Frisch und neu, dabei ist es gar nicht lange her, dass er mit „Mei Zuastand“ alte, oft finstere Songs der Karriere neu gefasst hat…. Ein bittersüßer Abend erwartet das Publikum im Prielhof des Klosters Scheyern.

Karten im VVK (Klosterladen); Veranstalter: SEM – Skasa Event Management G.b.R., Scheyern. Mehr Informationen unter: www.skasa-event.de


Auf den Spuren von Weide, Mädesüß & Co.

Wildkrauterexkursion mit Kostprobe und Rezepturen

Samstag, 23. März 2013: 13.00 bis 16.00 Uhr, Treffpunkt am Prielhof

Immer am Wasser entlang stößt man im zeitigen Frühjahr auf die hilfreiche Artenvielfalt aus der Natur. Dabei lassen wir uns überraschen, was wir an essbaren Schätzen finden und was wir für unsere Hausapotheke nutzen können. Geleitet wird die Führung von Ulrike Kainz, Natur- und Kräuterpädagogin, und Nicole Schnettberg, Heilpraktikerin.

Anmeldung über die vhs Pfaffenhofen (vhs.landkreis-pfaffenhofen.de).


... und das ist heute: Stille Tage im Kloster

Mitfeier der Kar- und Osterliturgie

Gründonnerstag, 28. März, bis Ostersonntag, 31. März 2013

Von Gründonnerstag (Nachmittag) bis Ostersonntag laden wir Männer ein, sich in die Stille unseres Klosters zurückzuziehen, um die drei österlichen Tage vom Leiden, vom Tod und von der Auferstehung Jesu Christi mit zu erleben und mit zu feiern. Abt Markus Eller OSB führt Sie mit Impulsen durch diese Tage. Anmeldungen an der Klosterpforte oder an gastpater(@)kloster-scheyern.de

Unkostenbeitrag: 105,- € (Verpflegung & Ubernachtung)


Palmsonntag

Sonntag, 24. März 2013: 8.30 Uhr, Basilika

PALMSEGNUNG vor der Klosterpforte, dort warten und sich dem feierlichen Einzug anschließen.

Musik im Gottesdienst:
K. N. Schmid: "Hosanna, dem Sohne Davids"
Heinrich Schütz: "Aller Augen warten auf dich, Herre"
Givanni Battista Casali: Missa in G

Es singt der Basilikachor unter der Leitung von Markus Rupprecht


Gründonnerstag

Donnerstag, 28. März 2013: 19.30 Uhr, Basilika

Abendmahlsfeier mit Fußwaschungsgottesdienst

Musik im Gottesdienst:
Giovanni G. Gastoldi: Missa „Ne timeas Maria”
Anton Bruckner: In jener letzten der Nächte
R. Hartl:Pange lingua

Kantorengesänge aus dem Scheyrer Psalter. Pontifikalgottesdienst mit musikalischer Gestaltung durch den Basilikachor.


Karfreitag

Freitag, 29. März 2013: 15.00 Uhr, Basilika

Feier vom Leiden und Sterben Jesu Christi mit musikalischer Gestaltung durch den Basilikachor.

Musik im Gottesdienst:
Herbert  Paulmichl: Johannes Passion
T. L. da Vittoria: "Popule meus"
Francesco Rosselli: "Adoramus te"
Marco Antonio Ingegneri: "O bone Jesu"

Kantorengesänge aus dem Scheyrer Psalter


Ostersonntag - Feier der Osternacht

Sonntag, 31. März 2013: 4.00 Uhr, Basilika

Feuersegnung – Lichtfeier – Taufwassersegnung, Kantorengesänge aus dem Scheyrer Psalter

Orgelnachspiel: Johann Sebastian Bach - Pièce d’Orgue


Ostersonntag - Pontifikalamt

Sonntag, 31. März 2013: 10.00 Uhr, Basilika

Musik im Gottesdienst:
Joseph Haydn (1732-1809): Mariazeller Messe C-Dur (Hob. XXII:8)
Georg Friedrich Händel (1685-1759): „Halleluja“ aus dem Oratorium „Messias“

Solisten: Anja Scherg (Sopran), Erika Bergmann (Alt), Helmut Charitou (Tenor), Nikolay Ardey (Bass); Basilikachor und Orchester unter der Leitung von Markus Rupprecht