English | Italiano | Kontakt | Impressum | Anfahrt

Tag des geweihten Lebens

Freitag | 02. Februar 2018 | 19.00 Uhr | Basilika |

Darstellung des Herrn - Pontifikalamt

Am Fest der Darstellung des Herrn (Mariä Lichtmess) begeht die Kirche weltweit
den „Tag des geweihten Lebens“.
Dazu werden am Abend Ordensmitglieder aus der ganzen Region in Scheyern erwartet.

Der feierliche Gottesdienst beginnt um 19.00 Uhr mit der Kerzenweihe und endet mit dem Blasiussegen.

Musik im Gottesdienst:
          Giovanni Pierluigi da Palestrina: Missa brevis,
          Tomas Luis de Victoria: Nunc dimittis

Basilikachor Scheyern
Leitung: Martin Seidl


Ehevorbereitungskurs

Freitag | 02. Februar 2018 | 19.00 Uhr bis
Samstag | 03. Februar 2018 | 17.00 Uhr | Tagungs- und Gästehaus
oder
Freitag | 02. März 2018 | 19.00 Uhr bis
Samstag | 03. März 2018 | 17.00 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

Das Seminar „Ehe bauen“ möchte Paaren die Möglichkeit bieten, sich miteinander und mit anderen Paaren darüber auszutauschen, was für sie der Schritt in die Ehe bedeutet. Außerdem erhalten Sie praktische Tipps zur Planung und Feier Ihrer Hochzeit und werden auf Ihre „HochZeit“ eingestimmt.
Es hat sich als sinnvoll erwiesen, sich schon frühzeitig für einen dieser Kurse anzumelden.
Leitung: Elisabeth und Robert Seisenberger sowie P. Wolfgang Hubert OSB bzw. Andrea und Hans-Jürgen Weiß sowie Diakon Paul März

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Paare
Kursgebühr: keine ǀ Mittagsmenü: 17,- € (Klosterschenke) ǀ Kaffee und Kuchen: 5,- € (Gästehaus) ǀ Getränke nach Verbrauch ǀ Evtl. Übernachtung mit Frühstück: 33,50 €
Information und Anmeldung: Tel. 08441/752‐241 (Tagungs- und Gästehaus) oder bildungshaus(@)kloster‐scheyern.de


Veränderungen im Leben konstruktiv gestalten

Freitag | 02. Februar 2018 | 18.00 Uhr bis
Samstag | 03. Februar 2018 | 17.00 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

Veränderungen im Leben konstruktiv gestalten

Viele Menschen bevorzugen vorhersehbare Sicherheit mit verlässlichen Wiederholungen. Gleichzeitig verändern wir uns ständig und unsere Umgebung um uns herum ebenso. Uns auf die Veränderungen einzulassen und dabei die wichtigen Teile des vergangenen mitzunehmen können wir persönlich gestalten. Genau darum geht es in diesem Workshop. Bitte bringen Sie ihr persönliches Anliegen zu laufenden oder bevorstehenden Veränderungen mit, z.B.

  • Wiedereinstieg in die Erwerbsarbeit
  • Ausstieg aus der Erwerbsarbeit
  • Umzug, Stellenwechsel, neue Familiensituation, etc.

Referentin: Bettina Hof (Systemischer Coach u. Trainerin TZI)
Leitung: Sylvia Nerf-Kreitschy (Dipl. Theologin u. Dipl. Sozialpädagogin)
Anmeldung: Tel. 0821/3166-3515 (KAB-Bildungswerk Augsburg) oder www.bildungswerk.kab-augsburg.org


Domberg Scriptorium

Freitag | 09. Februar 2018 | 16.00 Uhr bis
Sonntag | 11. Februar 2018 | 13.00 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

Domberg Scriptorium - Jugendstil und Initialen, eine farbenfrohe Mischung

Die Gabrielschrift lässt die ästhetischen Merkmale des Jugendstils im 21. Jahrhundert wieder aufleben. Die Kleinbuchstaben des spannungsreichen Alphabetes erlauben ein flüssiges, rhythmisches Schreiben. Mit den formal ausdrucksstarken Großbuchstaben fügen sie sich zusammen zu einem lebendigen Schriftbild. Wir lernen die einzelnen Zeichen der Schrift kennen und entwickeln Initialen (verzierte Anfangsbuchstaben). Diese können den Beginn eines Textes kennzeichnen oder - farbig, ornamental und vergoldet - auch als eigenes kalligraphisches Kunstwerk stehen.

Bitte mitbringen: Freude an der Kalligraphie und am Experiment sowie unterschiedlichste Schreibgeräte mit Breitfeder-Charakter, Federhalter, Federn (3, 2,1 mm) und schwarze Tinte, Bleistift HB, Spitzer, Radiergummi, Schreibblock mit karierter, tintenfester Oberfläche und Aquarellfarben.

Kursniveau:
Geübte und Anfänger
Referent: Rainer Michel
Weitere Informationen sowie verbindliche Anmeldung: www.bildungszentrum-freising.de oder info(@)bildungszentrum-freising.de


Körperliche und spirituelle Einkehr zur Fastenzeit

Donnerstag | 15. Februar 2018 bis Donnerstag | 01. März 2018 | Prälatensaal

Therapie nach F. X. Mayr

Nach dem Erfolg der letzten Jahre wollen wir auch in diesem die Fastenzeit wieder mit Hilfe der F.-X. Mayr-Kur körperlich und spirituell vertiefen.

Die ärztliche Leitung der Kur erfolgt durch den Pfaffenhofener Arzt und Dozenten an der Fudan Universität Shanghai Prof. h. c. M. Kunth.
Zur kompleten Kursbeschreibung

Folgende Vorträge dazu werden angeboten:

• Einführungsvortrag:
Donnerstag, 15. Februar 2018 | 19.30 Uhr | Prälatensaal, Zugang in den Arkaden im Klosterhof

• Kurverlauf:
Donnerstag, 22. Februar 2018 |, 19.30 Uhr | Prälatensaal

• Kurausleitung:
Donnerstag, 01. März 2018 | 19.30 Uhr | Prälatensaal

Verbindliche Anmeldung zu den Vorträgen und der ärztlichen Begleitung während der Kur in der Praxis Prof. h. c. Kunth (08 44 1 / 80 32 32 oder kunth(@)t-online.de), solange Plätze frei sind.


Körper und Seele sind eins

Freitag | 23. Februar 2018 | 16.00 Uhr bis
Samstag | 24. Februar 2018 | 16.30 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

Körper und Seele sind eins – Einführung in die Feldenkrais-Methode

Moshé Feldenkrais erkannte, dass menschliches Denken, Fühlen, Wahrnehmen und Bewegen niemals isoliert anzutreffen sind. Bewegung ist Ausdruck der ganzen Person und ist der am besten geeignete Ansatzpunkt, um Verbesserungen zu erreichen. Im Kurs erweitern Sie durch das spielerische Probieren neuer Bewegungsmög-lichkeiten Ihr gewohntes "Repertoire" und gelangen dadurch zu einer müheloseren Bewegung im Alltag. Durch das Entdecken von neuem finden Sie zu einem freien und gelösten Körpergefühl, das auf die Seele zurückwirkt. Eingeladen sind alle, die daran interessiert sind, den Schleier der eigenen Wahrnehmung ein wenig zu lüften um neue Lebensenergie zu schöpfen. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, dicke Socken sowie eine Decke mit.
Referentin: Heike Gattnar
Weitere Informationen sowie verbindliche Anmeldung: www.bildungszentrum-freising.de oder info(@)bildungszentrum-freising.de


Informationstag an der BOS/FOS Scheyern

Samstag | 24. Februar 2018 | 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr | Berufliche Oberschule

Junge Erwachsene, die über den Abschluss an einer Berufs- oder Fachoberschule das Abitur bzw. Fachabitur erwerben wollen, sind an diesem Tag eingeladen, die Berufs- und Fachoberschule Scheyern kennen zu lernen. Schulleitung und Lehrkräfte stellen die Schule und ihre Unterrichtsinhalte vor und stehen für Beratung und Auskünfte zur Verfügung. Darüber hinaus berichten Schülerinnen und Schüler der BOS/FOS aus ihrer Sicht über die Anforderungen und Möglichkeiten.
Auswärtige Interessenten, die sich über Wohnmöglichkeiten in Scheyern informieren möchten, haben zudem die Gelegenheit, das Schülerwohnheim und die Schülerinnen-WG zu besichtigen.

Für das kommende Schuljahr ist eine Probeeinschreibung für die FOS-Ausbildungsrichtung Agrarwirtschaft, Bio- und Umwelttechnologie möglich. Diese findet im Rahmen des offiziellen Anmeldezeitraums von 26.02.2018 – 09.03.2018 statt. Neben dem Unterricht in den Pflichtfächern bietet dieser Zweig zusätzliche Profilbereiche in Biologie, Chemie und Technologie.
Weitere Informationen: www.bos-scheyern.de


Fastenpredigten

An vier Sonntagen in der Fastenzeit werden die vier Kardinaltugenden im Mittelpunkt stehen: Rechtes Maß, Gerechtigkeit, Tapferkeit und Klugheit.

Die Termine:
Sonntag | 25. Februar 2018 | 10.00 Uhr und 19.00 Uhr | Basilika
Sonntag | 4. März 2018 | 8.30 Uhr und 19.00 Uhr | Basilika
Sonntag | 11. März 2018 | 8.30 Uhr und 19.00 Uhr | Basilika
Sonntag | 18. März 2018 | 10.00 Uhr und 19.00 Uhr | Basilika


weiter zu Kulturelles im März 2018