Liebe Wallfahrerinnen und Wallfahrer!

Leider kann das Heilig-Kreuzfest am 3. Mai nicht in der Weise begangen werden, wie Sie es gewohnt waren und geschätzt haben.

Genau vor 75 Jahren, in den letzten Kriegstagen, war es ebenso, das Kreuzfest konnte nicht öffentlich gefeiert werden.

Seien Sie aber gewiss, wir, die Scheyrer Mönche, werden einen Gottesdienst für Ihre Anliegen feiern und am Schluss den ersten Wettersegen spenden.

Bleiben Sie alle gesund!
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen, hoffentlich am 13. September!

Abt Markus mit Konvent