Liebe Pfarrgemeinde, liebe Gottesdienstbesucher!

Es freut uns, dass nun wieder öffentliche Gottesdienste möglich sind, und wir heißen Sie dazu herzlich willkommen.

Die öffentlichen Gottesdienste sind am


  • Sonntag um 7.30; 8.30; 10.00 und 19.00 Uhr
  • sowie Mittwoch und Freitag jeweils um 7:00 Uhr.

Die Konventgottesdienste und das Chorgebet sind bis auf weiteres noch nicht öffentlich zugänglich.

Zugleich erfordern die gegenwärtigen Umstände aber eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen und Einschränkungen.

Der oberste Grundsatz lautet: Die Gesundheit ist ein hohes Gut. Achten Sie daher auf sich selbst und auf die anderen! So hoffen wir auf Ihr Verständnis und Ihr Mittun, auch wenn es manchmal ungewohnt wirken wird.

Hier ein paar Informationen vorab:
  • Um den Abstand von 2 Metern einzuhalten, sind die Plätze auf insgesamt 68 im ganzen Kirchenraum begrenzt und markiert. Bitte nehmen Sie nur diese gekennzeichneten Plätze ein.
  • Der Zugang zum Gottesdienst ist nur mit einer Mund- und Nasenbedeckung (Mundschutz) möglich; behalten Sie diesen nach Möglichkeit während des Gottesdienstes auf.
  • Bitte halten Sie möglichst immer den Abstand ein, vor allem beim Gang zu Kommunion. Es ist nur Handkommunion möglich. Dabei wird Ihnen die Hostie schweigend mit einer sog. Hostienzange in die Hand gelegt.
  • Zum Mitsingen bekommen Sie ein Liedblatt, oder es werden Lieder gesungen, die wir auswendig können.
  • Die Kollekte wird am Ende des Gottesdienstes am Ausgang erbeten.

Die Gottesdienste werden relativ kurz sein, weil danach die Bänke gereinigt werden müssen.

Wir danken für Ihr Verständnis. Bleiben Sie alle gesund!
Wir hoffen, dass wir schrittweise zu einer gewissen und unaufgeregten Normalität zurückkehren können.

                                                                   Abt Markus mit Konvent