English | Italiano | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Anfahrt

Auferstehung des Herrn - Ostersonntag

Sonntag | 01. April 2018 | 4.00 Uhr | Basilika

Feier der Osternacht

 


Festliches Pontifikalamt zum Ostersonntag

Auferstandener Christus Hochaltar in der Basilika

 

Sonntag | 01. April 2018 | 10.00 Uhr | Basilika

Musik: F. Schubert: Messe C-Dur, D 452,
           G. F. Händel: Halleluja

Solisten, Basilikachor und -orchester.
Leitung: Martin Seidl

 


Tanz und Poesie zum Frühling

Samstag | 14. April 2018 | 10.00 Uhr bis
Sonntag | 15. April 2018 | 13.00 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

Tanz und Poesie zum Frühling

„Nun blühn die Bäume seidenfein, und Liebe duftet von den Zweigen …“ (E. Lasker-Schüler)
Mit schwungvollen und ruhigen Kreistänzen und Gedichten feiern wir den Frühling. Sie erleben Freude und Präsenz im Tanz, lernen Kreistänze, die zum Weitergeben geeignet sind und können sich inspirieren lassen von der frühlingsleichten Lebenskraft. Bei Sonnenschein tanzen wir auch draußen an einem der schönen Plätze rund um das Kloster Scheyern.

Referentin:
Michaela Schillinger
Weitere Informationen sowie verbindliche Anmeldung: www.bildungszentrum-freising.de oder info(@)bildungszentrum-freising.de


Glaubensabende in Scheyern

Montag | 16. April 2018 | 19.30 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

Was macht Kirche (aus)? – die Grundvollzüge der christlichen Gemeinde

Zu einer Vergewisserung und Vertiefung unseres Glaubens möchten wir an vier Abenden einladen. Diese Einladung richtet sich an alle, die Interesse haben, sich über den christlichen Glauben zu informieren. bzw. auszutauschen. Dabei geht es sowohl um ein (neues) Kennenlernen wie auch um eine Vertiefung dessen, was man eigentlich schon weiß und/oder praktiziert. Uns ist bewusst, dass wir selbst nicht in allen Bereichen auf ein „Spezialwissen“ zurückgreifen können, also nicht im eigentlichen Sinn „Fachleute“ sind. Aber genau darum soll es ja gehen: In einer Welt, die für alle immer komplexer und unübersichtlicher wird, dennoch in verantwortlicher Weise glauben und daraus leben zu können.

Unter vier Leitgedanken möchten wir die geplanten Abende stellen:

  • Gott und Mensch in der Bibel ǀ
  • Christlicher Glaube und Wissenschaftliches Fragen ǀ
  • Spiritualität und Gebet – Kommunikation mit Gott ǀ
  • Was macht Kirche (aus)? – die Grundvollzüge der christlichen Gemeinde

Leitung: P. Wolfgang Hubert OSB und P. Benedikt Friedrich OSB
Eine - auch spontane - Anmeldung erleichtert uns die Organisation:
Tel. 08441/752‐241 (Tagungs- und Gästehaus) oder bildungshaus(@)kloster‐scheyern.de


Gedenktafel im Kreuzgang

Untergang der Titanic

15. April 1912 

Als am 15. April 1912 der Luxusdampfer Titanic sinkt, ist ein Scheyrer Mönch mit an Bord. Auch er wird sein Leben verlieren.
P. Josef Peruschitz OSB, hätte eigentlich in den Neugründungen in Amerika mitwirken sollen.

Mehr über P. Peruschitz können Sie hier lesen...


Wir Männer in unseren Rollen

Freitag | 20. April 2018 | 18.00 Uhr bis
Sonntag | 22. April 2018 | 13.00 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

Wer kennt sie nicht, die verschiedenen Rollen, die man im Laufe des Lebens innehat. Ob als junger Held oder als erfahrener Mann, als Sohn oder Vater, als Liebhaber oder Ehemann, als Chef oder Mitarbeiter... Immer wieder fordert uns Männer das Leben auf unterschiedlichste Weise heraus.
In diesem Seminar wollen wir unserem Rollenverhalten und den zugrundeliegenden Befindlichkeiten auf die Spur kommen. Es gilt, Altes bewusst zu machen und Kraft für Neues zu schöpfen - mit Übungen zur Körpersprache, im szenischen Spiel, mit Improvisationsübungen sowie in Gespräch und Meditation. Wir wollen sensibel werden für unsere je eigene Bedeutsamkeit und das Bewusstsein für unser (männliches) Auftreten schärfen - ohne dogmatischen Anspruch, mit Humor und ernsthafter Reflexion. Die spirituelle klösterliche Umgebung wird uns dabei unterstützen.

Referenten: Hans Steger und Hans Fischer
Kursgebühr: 95- € ǀ Übernachtung (Einzelzimmer mit Vollpension): 161,- €
Anmeldung: www.maennerseelsorge-muenchen.de oder Tel. 089/2137-1599 (Männerseelsorge)


Freundeskreis-Treffen

Samstag | 21. April 2018 | 10.00 Uhr | Basilika

Einmal im Jahr kommt der Freundeskreis der Benediktinerabtei zusammen. 

Tagesprogramm
10.00 Uhr  Gottesdienst in der Basilika,
                  anschließend kleiner Umtrunk.
11.30 Uhr  Erläuterungen zum Stand der Kirchenrenovierungen .
12.00 Uhr  Mittagsgebet .
12.30 Uhr  Mittagessen in der Klosterschenke.
13.30 Uhr  Zusammenkunft im Prälatensaal.
                  Informationen zum Jubiläumsjahr und zur Jubiläumsorgel.
                  Anschließend Kaffee und Kuchen.

Bei Interesse an unserem Freundeskreis senden wir Ihnen gerne Informationen zu. Eine eigene Einladung erfolgt an die Mitglieder des Freundeskreises.
Mehr über den Freundeskreis können Sie  hier lesen...
Bilder vom Freundskreistreffen finden Sie hier...


Jüdische Kunst und Kalligraphie

Freitag | 27. April 2018 | 15.00 Uhr bis
Sonntag | 29. April 2018 | 13.30 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

Das Alefbet ist eines der ältesten noch verwendeten Alphabete. In dem Workshop mit der Judaistin und Kunst-historikerin Dr. Esther Graf werden die Entwicklung des Schriftbildes von seinen Anfängen über die kunstvolle Anwendung in mittelalterlichen Bibeln und religiösen Schriften bis zur modernen Typographie anschaulich vermittelt. In einem praktischen Teil machen die Teilnehmer Schreibübungen in hebräischer Schrift und gestalten ihren Lieblingsvers aus der Bibel.

Referentin: Dr. Esther Graf
Weitere Informationen und verbindliche Anmeldung:
www.bildungszentrum-freising.de
oder info(@)bildungszentrum-freising.de


weiter zu Kulturelles im Mai 2018