English | Italiano | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Anfahrt | Aufsicht900

Ausstellung: „900 Jahre Benediktiner in Scheyern“

Mittwoch | 01. Mai 2019 bis Sonntag | 23. Juni 2019  


 Ausstellung: „900 Jahre Benediktiner in Scheyern“ 

Ein Weg durch die Jahrhunderte und durch verborgene Räume im Kloster – u. a. Besichtigung der Klosterbibliothek.

Samstag und Sonn- und Feiertag Einlass 11.00 bis 16.00 Uhr;
werktags auf Anfrage
Eintritt: Erwachsene 5,- € |  Schüler und Studenten 3,- € | Kinder bis 14 Jahre frei.


Jubiläumsgottesdienst

Mittwoch | 01. Mai 2019 | 9.30 Uhr | Basilika

Jubiläumsgottesdienst mit anschließendem Festakt

Den Festgottesdienst zelebriert der Münchner Erzbischof Reinhard Kardinal Marx.
Der Gottesdienst wird vom Bayerischen Rundfunk übertragen.


Kunst im Gut

Samstag | 04. Mai 2019 bis
Sonntag | 05. Mai 2019 | jeweils 9.30 bis 18.30 Uhr | Klostergut Scheyern, Prielhof

25 Jahre Kunst im Gut

Kunst im Gut zählt zu den schönsten Künstlermärkten Deutschlands und zieht zu jeder Veranstaltung viele Gäste aus einem weiten Umkreis ins Klostergut Scheyern.
In diesem Jahr feiert das Event sein 25jährige Bestehen – damit schließt das große Jubiläumsjahr des Klosters noch ein weiteres Jubiläum ein.
Rund 100 Künstler und Kunsthandwerker aus Deutschland und dem nahen Ausland sind am ersten Maiwochenende eingeladen. Maler und Bildhauer zeigen aktuelle Werke verschiedener Stile; Designer, Schreiner, Keramiker, Gold- und Silberschmiede und Modistinnen sind allesamt professionelle Vertreter ihres Faches. Besonderes Highlight ist die Sonderschau der Meisterschule für Holzbildhauer der Landeshauptstadt. Zahlreiche Kunstaktionen zum Mitmachen, Vorführungen, Workshops und ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik, Theater, Märchen, Zirkus, Bier- und Kaffeegarten machen "Kunst im Gut" zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Veranstalterin: Margit Grüner
Eintritt: 8,50 € | Kinder unter 12 Jahren frei
Weitere Informationen: www.kunst-im-gut.de


Hl.-Kreuzfest

Sonntag | 05. Mai 2019 | 9.30 Uhr | Klosterhof

Abt Markus mit dem Scheyrer Kreuz

Seit über 800 Jahren wird in der Benediktinerabtei Scheyern eine der kostbarsten und bedeutendsten Kreuzreliquien im süddeutschen Raum aufbewahrt und verehrt. Die Wallfahrt, die seit dem hohen Mittelalter nach Scheyern führt, findet noch jedes Jahr in den beiden Kreuzfesten ihre Höhepunkte. Mehrere hundert Pilger machen sich dann auf den Weg, um mit ihrem Besuch das Scheyrer Kreuz zu ehren und mit der Kreuzreliquie gesegnet zu werden.
Die Eucharistiefeier zelebriert der H. H. Apostolische Nuntius Erzbischof Nikola Eterović.

Der Wallfahrtsgottesdienst mit Kreuzprozession wird bei schönem Wetter im Freien gefeiert. Im Anschluss daran wird in der Basilika mit der Hl.-Kreuzreliquie der Einzelsegen erteilt.

Um 14.30 Uhr wird in der Basilika die Pontifikalvesper gefeiert.


Tag der Benediktiner

Samstag | 11. Mai 2019    

Tag der Benediktiner

Einladung an die Klöster der Kongregation und die benachbarten oder verbundenen Ordensgemeinschaften.


Tanz und Poesie

Samstag | 11. Mai 2019 | 10.00 Uhr bis Sonntag | 12. Mai 2019 | 13.00 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

Tanz und Poesie zum Frühling

„Nun blüh‘n die Bäume seidenfein, und Liebe duftet von den Zweigen...“ (E. Lasker-Schüler) Mit schwungvollen und ruhigen Kreistänzen und Gedichten feiern wir den Frühling.
Sie erleben Freude und Präsenz im Tanz, lernen Kreistänze, die zum Weitergeben geeignet sind und können sich inspirieren lassen von der frühlingsleichten Lebenskraft. Bei Sonnenschein tanzen wir auch draußen.

Kursleitung:
Magdalena Falkenhahn und Michaela Schillinger
Informationen und Anmeldung: Tel. 08161/181-2177 (Bildungszentrum Domberg Freising) oder info(@)bildungszentrum-freising.de


Skizzenbuch

Samstag | 18. Mai 2019 | 10.00 Uhr bis Sonntag | 19. Mai 2019 | 16.30 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

Skizzenbuch - leicht, locker und lebendig!

Auf einfache und sehr individuelle Art und Weise werden wir unsere Impressionen aufzeichnen. Unterschiedliche Techniken erleichtern den Zugang zur lockeren Skizze. Spielerisch entstehen so mit Stiften und Aquarellfarben lebendige und farbenfrohe Bilder im Kloster und der nahen Umgebung.

Kursleitung: Rainer Michel
Kursgebühr: 150,- € | Übernachtung (EZ mit Dusche/WC) inkl. Verpflegung: 115,- €
Information und Anmeldung: Tel. 089/12163660 (Kunstatelier Michel) oder rainer(@)kunst-atelier-michel.de bzw. www.kunst-atelier-michel.de


Tag der Geschichte

Sonntag | 19. Mai 2019        

Einladungen an die Gemeinden/Pfarreien im oberen Leitzachtal.


Männer auf dem Weg (1)

Samstag | 25. Mai 2019 | 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Männer auf dem Weg - Teil 1

Der gemeinsame Weg führt durch die Ausstellung zu 900 Jahren Geschichte in Scheyern.
Anschließend gemeinsame Reflexion und Austauschrunden.

Begleiter: Albert Thurner, P. Wolfgang Hubert OSB und P. Benedikt Friedrich OSB
Kosten: Eintritt und Kaffeepause: 10,- €

Eine - auch spontane - Anmeldung erleichtert uns die Organisation:
Anmeldung:
Tel. 08441/752-241 oder bildungshaus(@)kloster-scheyern.de


Tag der Seelsorge

Sonntag | 26. Mai 2019 | 10.00 Uhr | Basilika

Gottesdienst mit Weihbischof Bernhard Haßlberger

Einladung an die derzeitigen Klosterpfarreien und die kirchlichen Gremien im Dekanat Scheyern; Festgottesdienst zusammen mit Weihbischof Bernhard Haßlberger, anschließend Impulsreferat "Perspektiven für Seelsorge und Pastoral" und gemeinsame Feier im Wittelsbachersaal.

             


Hl. Kreuzritt an Christi Himmelfahrt

Donnerstag | 30. Mai 2019 | 14.00 Uhr | Prielhof/Klosterhof

Abt Markus beim Kreuzritt

Mit dem traditionellen „Scheyrer Kreuzritt“ wird alljährlich zu Christi Himmelfahrt Gottes Segen auf Felder und Fluren sowie auf Ross und Reiter herabgerufen.
Die Gespanne und Reiter versammeln sich ab 13.00 Uhr im Prielhof. Gegen 14.00 Uhr setzt sich die Pferdeprozession in Bewegung. Während die prachtvollen Rösser und Gespanne unter schwerem Geläut und zu den Klängen der Scheyrer Blaskapelle vom im Tal gelegenen Prielhof aus den Klosterberg hinaufziehen, wird am Freialter des Klosterinnenhofes eine kleine Andacht gefeiert.
Der Zug führt über die Hofkreuzstraße zum Hammerschmiedweiher, den Berg hinauf zum Schyrenplatz, um schließlich den Klosterhof zu erreichen. Besucher, die sowohl den Start der Prozession als auch das Ankommen im Klosterhof miterleben wollen, können dies über den direkten Fußweg schaffen.  Am Ende der Prozession wird im Klosterhof mit der Hl.-Kreuzreliquie der Segen gespendet.


„Lass meine Seele singen“

Freitag | 31. Mai 2019 | 17.00 Uhr bis Sontag | 2. Juni 2019 | 13.00 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

„Lass meine Seele singen“

Ein Gesangsworkshop für Lobpreis und Anbetung (Taizé, Gregorianik, Afro, Gospel, neues Lobpreisliedgut). "Ich möchte in die verschiedenen Musikwelten entführen und dort Eines finden: Den Dialog mit Gott im Gesang im singenden Gebet." Ein Wochenende mit verschiedenen Musikgenren des Gesanges und der dazugehörigen Art und Technik für Anfangende und Fortschreitende.
Meine Gesangspädagogische Arbeit beruht auf folgenden Säulen: Basisarbeit, Öffnen der Stimme bzw. Stimmtechnik, künstlerische Arbeit und geistliche Impulse.

Kursleitung: Antje Chemnitz
Kursgebühr: 130,- € (Ermäßigung möglich) | Übernachtung (EZ mit Dusche/WC) und Verpflegung: 120,50 €
Information und Anmeldung: Tel. 0151/59259379 (Antje Chemnitz) oder tarme(@)gmx.de bzw. www.tarme.de



Meditation und Schweigen

Donnerstag | 30. Mai 2019 | 18.00 Uhr bis Sonntag | 02. Juni 2019 | 13.30 Uhr | Tagungs- und Gästehaus
oder
Freitag | 15. November 2019 | 18.00 Uhr bis Sonntag | 17. November 2019 | 13.30 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

Meditation und Schweigen - Einkehr zu sich selbst

Einkehr zu sich selbst - In der reinen Stille stehen wir uns selbst gegenüber und haben die Möglichkeit, ohne äußere Ablenkung in uns hinein zu blicken. Wir erfahren Ruhe, Gegenwart und Ganzsein.
Geführte Meditationen und Entspannungsübungen begleiten Sie durch diese Tage. Alleinsein und Gemeinschaft, Einzelgespräche und Schweigen sind wesentliche Elemente.

Kursleitung: Hannelore Graze
Kursgebühr: 230,- €; | Übernachtung (EZ mit Dusche/WC): 120,- € | Selbstverpflegung
Information und Anmeldung: Tel. 08441/752-241 (Hannelore Graze) oder hgraze(@)lasslos.de bzw. www.lasslos.de


und hier geht's weiter zum Juni 2019