English | Italiano | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | Anfahrt

Hopfakranzlfest

Sonntag | 01. September 2019 | 11.00 bis 19.00 Uhr | Klosterhof

 

Hopfakranzlfest

Endlich ist es wieder soweit: Am 1. September 2019 lädt der Hopfenland Hallertau Tourismus gemeinsam mit der Gemeinde Scheyern und dem Kloster Scheyern ab 11:00 Uhr zu diesem ganz besonderen Fest ein. Die attraktive Regionalmesse rund um das „Grüne Gold“ ist inzwischen weit über die Grenzen der Hallertau bekannt. Die Schirmherrschaft hat Abt Markus Eller vom Kloster Scheyern übernommen.

Klosterinnenhof in Scheyern als Veranstaltungsort
„Wir freuen uns sehr, dass das Hopfakranzlfest heuer in Scheyern stattfindet. Das Fest zeigt, wie sich die Holledauer mit ihrem Alleinstellungsmerkmal - dem Hopfen - identifizieren und ist ein gutes Beispiel, wie die Regionalität gefördert werden kann“, freut sich Bürgermeister Manfred Sterz.  
„Unser idyllischer Klosterinnenhof bietet den idealen Rahmen für das Hopfakranzlfest“, so Pater Lukas vom Kloster Scheyern. „In den letzten Monaten feierte das Kloster Scheyern bereits mit vielen Veranstaltungen sein 900-jähriges Bestehen. Das Hopfakranzlfest wird ein weiterer Höhepunkt in diesem Festreigen werden!“

Hopfenprodukte und Klosterbrauereien
Große und kleine Besucher können sich auf ganz besondere Attraktionen und Schmankerl freuen. Ab 11:00 Uhr haben die Gäste an rund 30 Ständen Gelegenheit, den Hopfen von seiner schönsten Seite kennenzulernen. Dekoratives, Handwerkliches und Kunstvolles gibt es zur Genüge: Der Hopfen ziert nicht nur die klassisch gebundenen Hopfenkränze, sondern auch Keramik, Schmuck und allerlei Textilwaren. Informationen rund um das Hopfenland Hallertau mit Ausflugs- und Freizeittipps dürfen natürlich auch nicht fehlen und auch die vor kurzem neu gewählten Hopfenhoheiten haben ihr Kommen zugesagt.

Für das leibliche Wohl ist durch die Klostermetzgerei und die lokalen Vereine bestens gesorgt. Die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen übernimmt die Dorfgemeinschaft Euernbach.  Pater Lukas hat zudem befreundete bayerische Klosterbrauereien aus ganz Bayern eingeladen, ihre Spezialbiere vorzustellen. „Acht bayerische Klosterbrauereien sind seit kurzem in einem Verein organisiert. In Klostermauern gebrautes Bier hat auch einen historischen und kulturellen Wert. Eine Veranstaltung wie das Hopfakranzlfest, welches zur Erntezeit in der Hallertau gefeiert wird, bietet sich hervorragend an, um den Vertretern der Klosterbrauereien die Hallertau näher zu bringen und den Bezug zum Rohstoff zu stärken“, erklärt Pater Lukas.

Kinderprogramm, Brauerei- und Basilikaführungen
Gäste, die das köstliche Bier der Klosterbrauerei Scheyern nicht nur genießen möchten, sondern auch Einblick in den Brauprozess erhalten möchten, können sich um 13:30 Uhr und 14:30 Uhr einer Brauereiführung anschließen. Einstündige Führungen durch das Kloster Scheyern finden jeweils um 13:00, 14:00 und 15:00 Uhr statt.  Um die idyllische Landschaft rund um das Kloster und Scheyern zu entdecken, bieten sich die zahlreichen Wanderwege an. Ein ganz besonderes Erlebnis sind sicher die Kutschfahrten, welche am Schyrenplatz starten. Die Kinder dürfen sich auf ein buntes Programm mit Outdoorspiele, Bobby-Car-Rennen und Luftballonmodelage freuen. Um 13:00, 14:00 und 17:00 unterhält ein Kasperltheater die jungen Gäste und um 18:00 Uhr tritt sogar ein Zauberer auf!

Bayerische Musik, Tanz und Tradition
Musikalisch zeigt sich das Hopfakranzlfest ebenfalls sehr vielfältig: Das Programm auf der Bühne beginnt um 11:00 Uhr mit der Musikkapelle Scheyern. Ab 13:00 Uhr zeigen die Wolfersdorfer Goaßlschnalzer ihr Können. Zwischen 14:00 und 16:30 Uhr sorgt die Gerolsbacher Blasmusik „mittendrin“ für musikalische Unterhaltung bis dann um 16:30 Uhr die Hopfa-Moos-Musi die Bühne übernimmt. Für tanzfreudige Gäste wird sogar ein Tanzboden im Klosterinnenhof aufgebaut! Unter der Anleitung von Vortänzern darf ab 17:00 Uhr beim Volkstanz das Tanzbein geschwungen werden. Ein weiterer Höhepunkt erwartet die Besucher mit dem Auftritt der Schuhplatter des Trachtenvereins „Ilmtaler Pfaffenhofen“ in der Tanzpause. Der Gewinner des Hopfensack-Schätzens wird gegen 17:30 Uhr bekanntgegeben. Bei diesem Gewinnspiel können alle Besucher das Gewicht des traditionellen Hopfensacks am Stand des Tourismusvereines schätzen und wertvolle Preise gewinnen.

Durch das Programm führt Gerhard Daxberger. Weitere Informationen zum 14. Hallertauer Hopfakranzlfest sind auf www.hopfenland-hallertau.de zu finden.

Bühnenprogramm Klosterinnenhof
11:00 Uhr               Eröffnung Hallertauer Hopfakranzifest Beginn Marktgeschehen
11:00- 14:00 Uhr    Musikkapelle Scheyern
ab 13 Uhr                WolfersdorferGoaßlschnalzer
14:00 -16:30 Uhr    Gerolsbacher Blasmusik „mittendrin" & Wolfersdorfer
                               Goaßlschnalzer
16:30-19:00 Uhr    Hopfa-Moos Musi
17:00 Uhr               Volkstanz mit Vortänzern Steffi Forster & Manfred Reisner
                               Schuhplattler llmtaler Pfaffenhofen Heimat- &Trachtenverein
17:30 Uhr               Auflösung Gewinnspiel

Durch das Programm führt Gerhard Daxberger.
Schirmherrschaft:   Hwst. H. Abt Markus Eller, Kloster Scheyern

Rahmenprogramm

• Klosterführung: 13:00/14:00/15:00 Uhr (Dauer ca. 1 Stunde)
• Brauereiführung: 13:30/14:30 (Dauer ca. 1 Stunde)
• Kutschfahrten: Abfahrt am Schyrenpiatz

Kinderprogramm

• Outdoor-Spiele • Bobby-Car-Rennen • Luftballonmodelage
• Kasperltheater: 13:00/14:00/17:00 Uhr
• Auftritt Zauberer: 18:00Uhr

Klosterbasilika
• 10:00 Uhr: Gottesdienst mit dem Scheyerer Konvent
• 12:00 Uhr: Mittagsgebet mit den Mönchen
• 16:30 Uhr: Vesper mit den Mönchen & Kreuzauflegung

Marktgeschehen
Alles rund um den Hopfen ist das Motto des Marktes von 11:00-19:00 Uhr. Neben klassisch gebunden Hopfenkränzen erwarten Sie viele Hopfenprodukte!
Genießen Sie eine breite Auswahl an warmen und kalten Speisen/Brotzeiten sowie Kaffee und Kuchen.

Programm und Besetzungsänderungen bleiben vorbehalten Die Veranstalter weisen darauf hin, dass Fotoaufnahmen gemacht und veröffentlicht werden. Falls die Veröffentlichung nicht gewünscht ist, bitten wir um direkte Mitteilung


Festzelt Tradition

Freitag | 06. September 2019 bis Dienstag | 17. September 2019 | Volksfestplatz Pfaffenhofen

"Festzelt Tradition" auf dem Pfaffenhofener Volksfest

Auch 2019 wird die Klosterbrauerei Scheyern mit einem eigenen Zelt auf dem Pfaffenhofener Volksfest präsent sein. Ab sofort können Sie für das "Festzelt Tradition der Klosterbrauerei Scheyern" am Pfaffenhofener Volksfest (06. 09. bis 17. 09. 2019) reservieren.

Auf der Getränke- und Speisekarte finden sich Schmankerl und Leckerbissen, welche direkt von den Scheyrer Klosterbetrieben erwirtschaftet werden sowie auch Bergkäse von der Geitauer Alm und natürlich das süffige Scheyrer Bier. Unsere Speisekarte finden Sie hier...

Dass im Festzelt ausschließlich traditionelle bayrische Blas- und Tanzmusik gespielt wird, versteht sich eigentlich von selbst.

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


„FEIERABEND“ im Kloster

Freitag | 13., 20. und 27. September 2019 sowie 4., 11. und 18. Oktober 2019 | jeweils 17.30 Uhr | Kapitelkirche

Für viele Menschen sind die Lebenswelt und der Tagesablauf in einem Kloster etwas Fremdes und Unbekanntes. Im Rahmen des Jubiläumsjahres „900 Jahre Benediktiner in Scheyern“ laden wir Männer ein, mit unserer Gemeinschaft den Abend zu verbringen.

Folgendes Programm erwartet Sie:
17.30 Uhr kurze Einführung in das Chorgebet
17.45 Uhr Vesper (Abendgebet) mit Eucharistiefeier
18.45 Uhr Abendessen mit anschließender Rekreation
19.45 Uhr Komplet (Nachgebet)
Ende gegen 20.00 Uhr

Da dieses Angebot immer nur für eine begrenzte Zahl von Männern möglich ist, bedarf es einer Anmeldung an der Klosterpforte. Telefon: 08441/7520


Hl.-Kreuzfest (Pontifikalamt)

Sonntag | 15. September 2019 | 9.30 Uhr | Klosterhof

Das Kloster Scheyern lädt zum Heilig-Kreuzfest nach Scheyern ein.
Zelebrant und Prediger werden noch bekannt gegeben.
Der Wallfahrtsgottesdienst beginnt um 9.30 Uhr und wird bei schönem Wetter im Freien gefeiert. Im Anschluss daran wird in der Basilika mit der Hl.-Kreuzreliquie der Einzelsegen erteilt. Für alle, die über Mittag bleiben, stellt um 14.30 Uhr die Teilnahme an der Pontifikalvesper in der Basilika einen schönen Abschluss dar.

Seit über 800 Jahren wird in der Benediktinerabtei Scheyern eine der kostbarsten und bedeutendsten Kreuzreliquien im süddeutschen Raum aufbewahrt und verehrt. Die Wallfahrt, die seit dem hohen Mittelalter nach Scheyern führt, findet jedes Jahr in den beiden Kreuzfesten ihre Höhepunkte. Mehrere hundert Pilger machen sich dann auf den Weg, um mit ihrem Besuch das Scheyrer Kreuz zu ehren und mit der Kreuzreliquie gesegnet zu werden. Mehr zum Hl. Kreuz finden Sie hier...

Die Eucharistiefeier zelebriert der Paderborner Weihbischof Dominicus Meier OSB.

Bilder vom Hl. Kreuzfest (©fm)

Hl. Kreuzfest 2019

„Damit die Liebe bleibt“

Freitag | 20. September 2019 | 17.00 Uhr bis
Sonntag | 22. September 2019 | 14.00 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

„Damit die Liebe bleibt“ - Gesprächstraining für junge Paare

Paare üben wissenschaftlich fundierte Gesprächsfertigkeiten ein, begleitet von erfahrenen KommunikationstrainerInnen, in separaten Räumen. So kann eine neue, individuelle Gesprächskultur der Paare zu mehr gegenseitigem Verständnis, kreativer Konfliktlösung und persönlicher Nähe führen.

Information und Anmeldung: www.paarkommunikation.info
(Erzbischöfliches Ordinariat München)


Das rechte Maß - die innere Richtschnur

Mittwoch | 25. September 2019 | 9.00 Uhr bis Freitag | 27. September 2019 | 17.00 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

Oft halten wir erst inne, wenn uns Schicksalsschläge in direkter Nähe betreffen. Dann merken wir, wie kostbar die Zeit für Familie, Freunde und einen selbst ist und welche Energiefresser oft zerstörerisch wirken. Gönnen Sie sich und/ oder ihrem Mitarbeiter einen Blick auf sich selbst. Wir werden uns befassen mit Entschleunigung, Respekt, Klarheit, einer gewissen Form der Demut und schauen, wie sich das auf unsere Werte, auf Leistungsvermögen, Freude und innere Ruhe auswirken kann. Wir werden auf Ihre innere Richtschnur blicken und sehen, wie Sie nachhaltig mit ihren Ressourcen umgehen können.

Kursleitung: Christian Gatt und Peter Kugler
Kursgebühr: 950,- € | Übernachtung (EZ mit Dusche/WC) inkl. Verpflegung: 210,- €
Information und Anmeldung: Tel. 0177/7877297 oder info(@)gatt-coaching.de bzw. www.gatt-coachin.de


Projektchor

Freitag | 27.09.2019 | 19.00 Uhr | Treffen im Klosterhof

Auch im Herbst laden wir wieder 5x zum Singen in die Seminarkirche
ein. Unter der Leitung von Peter Sibinger, Gitarre und Gesang, werden
Lieder des neuen geistlichen Liedgutes (=NGL) einstudiert. Uns ist es
ein Anliegen auch diese Musik in unserer Basilika erklingen zu lassen.

Hier gibt es den Flyer dazu ....


„Im Geheimnis leben“

Freitag | 28. September 2018 | 18.00 Uhr bis
Sonntag | 30. September 2018 | 13.30 Uhr | Tagungs- und Gästehaus

 „Im Geheimnis leben“ – Zum Wagnis des Glaubens in der Spur Karl Rahners ermutigen

„An Karl Rahners Namen knüpft sich das wohl erstaunlichste Stück Aufbruchsgeschichte der katholischen Theologie in unserer Zeit...." (Ladislaus Boros) Rudolf Hubert, Autor mehrerer Bücher, die wesentlich die Theologie und Spiritualität Karl Rahners näher bringen und aufschließen wollen, wird an einem "theologischen Wochenende" mit diesen Büchern arbeiten, um auf diese Weise zu einem reflektierten Glauben in der heutigen Zeit zu ermutigen und zu verhelfen.

Referent: Rudolf Hubert
Kursgebühr: 50,- € ǀ
Übernachtung (EZ mit Dusche/WC) inkl. Verpflegung: 156,- €
Anmeldung: Tel. 08441/752‐241 (Tagungs- und Gästehaus) oder bildungshaus(@)kloster‐scheyern.de


weiter zu Kulturelles im Oktober 2019